Sonntag, 11.10.2020, 17 Uhr
Ev. Gemeindehaus, Schulring 4-6,
38239 SZ-Steterburg

Heinz Klever
 Kabarettist der Leipziger Pfeffermühle
Politisches Kabarett mit hoher Pointendichte


Heinz Klever ist ein blitzgescheiter Zeitgenosse, der es versteht, die Dinge um ihn herum genauestes zu analysieren, um dann alles auf den Punkt zu bringen. Sein Tipp zum aktuell konsumierten Zeitgeschehen: „Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet, hat immer eine gute Zeit!“
Auch eine Möglichkeit, mit all dem umzugehen, was Politik und Wirtschaft so anstellen. In einer Zeit, in der man immer durchsichtiger wird. Wie hat man doch den sensiblen Datenverwaltern vertraut, doch: „Seit Snowden sind wir klüger“, weiß Heinz Klever und erinnert sich, dass man in den DDR-Zeiten den Spitzel noch erkannt hat, denn: „Er besaß einen Fernseher und Pornohefte!“

Sonntag, 13.09.2020, 17 Uhr
Ev. Gemeindehaus, Schulring 4-6,
38239 SZ-Steterburg

Shakti (Gesang, manchmal auch Pianica und Autoharp) & Mathias Paqué (Gitarre und andere Effekthaschereien) haben während einer langen Konzert-Reise durch private Wohnzimmer ein neues Programm entwickelt und an einem strengen Publikum getestet.
Im Gepäck haben sie deutschsprachige Lieblingslieder, die durch wundersame Geschichten zusammengehalten werden. Sie sind oft skurril und wunderlich, manchmal aber auch einfach nur ein kleines Schlupfl och aus dem Alltag. Es gibt viele eigene Songs zu hören, aber auch solche, die sie gerne selbst geschrieben hätten.
Das können Titel von Hildegard Knef, aber auch von den Einstürzenden Neubauten sein. Wer Lust auf einen abwechslungsreichen, ungewöhnlichen Abend verspürt, kann sich hier wunderbar aufgehoben fühlen.